"Im Kampf um den Ball ver­schwin­det die weib­li­che An­mut,

...Kör­per und See­le er­lei­den un­wei­ger­lich Scha­den und das Zur­schau­s­tel­len des Kör­pers ver­letzt Schick­lich­keit und An­stand."

Wei­ter­le­sen …

De­fi­nie­ren Sie „Der Deut­sche in Eu­ro­pa 2011“

Ant­wort­mög­lich­kei­ten: Ein St­re­ber, Bes­ser­wis­ser, Mus­ter­schü­ler, Sau­ber­mann und auf je­den Fall „Kein Dep­p“!

Wei­ter­le­sen …

Ver­netz­te Ge­dan­ken - Hei­li­ger Bimbam.

Ein Deut­scher spricht ei­nen Po­len se­lig. Wer hät­te das vor kur­zem noch ge­dacht? Bei dem Se­li­gen han­delt es sich um ei­nen to­ten Wun­der­hei­ler, der ei­ne fran­zö­si­sche Non­ne von ih­rem Par­kin­son-Lei­den er­lös­te.

Wei­ter­le­sen …

Fe­mi­nis­mus? Das gab´s doch mal in „die DDR“ - oder?

Auf­stand am Frau­en­stamm­tisch. Oder Kla­ge über ei­nen Mut­ter­mord. FAZ. Spie­gel. Die Zeit usw. be­rich­ten...

Wei­ter­le­sen …