23.06.2011 von Sven Ste­phan

"Im Kampf um den Ball ver­schwin­det die weib­li­che An­mut,

© Foto: Playboy/Sacha Höchstetter

...Kör­per und See­le er­lei­den un­wei­ger­lich Scha­den und das Zur­schau­s­tel­len des Kör­pers ver­letzt Schick­lich­keit und An­stand."

 Und - jetzt mal bit­te ganz ehr­lich. Wer von euch hat schon wie­der ge­dacht,  ja, ja, der lie­be  Sven, der muss es aber auch im­mer wie­der auf die Spit­ze trei­ben?

© Fo­to: Play boy/Sacha Höch­s­tet­ter
Nein Leu­te! Ge­n­au­so be­grün­de­te der DFB 1955 das Ver­bot des pro­fes­sio­nel­len Frau­en­fuß­balls. Erst 1970 wur­de die­ses Ver­bot auf­ge­ho­ben. Wer hät­te das ge­wusst?

Und was ha­ben wir nun da­von? Gu­te 4 Jahr­zehn­te spä­ter? Ers­tens die Fuss­ball-Welt­meis­ter­schaft der Frau­en im ei­ge­nen Land. Hur­ra! Hur­ra! Und zwei­tens je­de Men­ge weib­li­chen An­mut und ein Zur­schau­s­tel­len des Kör­pers, bei dem - mei­ne Her­ren - zum Glück im Jah­re 2011 Schick­lich­keit und An­stand in kei­ner Wei­se mehr ver­letz wer­den.

Män­ner - was ha­ben wir nur all die Jah­re ver­passt? Ich ha­be es ja im­mer ge­sagt - Frau­en­fuss­ball ist ein­deu­tig An­sichts­sa­che! Und das be­weist wie­der­um ein his­to­ri­scher Blick zu­rück - im Zorn na­tür­lich!! Ach Tho­el­ke, der Fuss­ball­gott hab dich den­noch see­lig.

Al­so „Mä­d­els“! Ich von mei­ner Sei­te ste­he ganz und völ­lig hin­ter euch, freue mich wahn­sin­nig auf eu­er Som­mer­mär­chen und sag es mal wie Prinz An­di der Möl­ler:„Ich hab vom Fee­ling her ein gu­tes Ge­fühl.“

Und für al­le, die noch nicht wis­sen, was sie zum Er­öff­nungs­spiel an­zie­hen sol­len. Schaut doch mal hier vor­bei. Der sty­li­sche Fan­schal oder das glit­zern­de Deut­sch­land­k­leid? Oder holt euch lie­ber gleich rich­ti­ge De­sig­ner-Kla­mot­ten - zum Ju­beln sc­hön!

Ach ja, ei­ne Sa­che noch. Um es mit Ka­ta­ri­na Witt zu fra­gen: "Wo stei­gen denn nun ei­gent­lich eu­re fröh­lich-span­nen­den Po­wer-Fus­ball-WM-Fe­ten, wo gibt es die sport­li­chen Grill­par­tys und wann wer­de ich end­lich da­zu ein­ge­la­den?!

Al­so mei­ne Da­men- jetzt seit ihr dran! Viel Glück. Eu­er Sven.

Zu­rück

Ei­nen Kom­men­tar sch­rei­ben