20.12.2013 von Sven Ste­phan

Fröh­li­che Hal­lu­zi­na­tio­nen und ein fan­ta­sie­rei­ches 2014

 

Da lau­fen wir bei 20 Grad fröh­lich und nichts ah­nend in ein Shop­ping­cen­ter, um uns ein Los für die gro­ße Jah­res­lot­te­rie „El Gor­do“ zu kau­fen und dann DAS bzw. DER hier...

tl_files/images/Xmas-5.jpg

 

Wäh­rend mei­ne spa­ni­schen Be­g­lei­ter an die­sem Baum mehr oder we­ni­ger un­be­seelt vor­bei­ei­len, er­eilt mich der to­ta­le Weih­nachts-Schock. Die spon­ta­ne Aus­schüt­tung so­ge­nann­ten XMAS-Hor­mo­ne in Kom­bi­na­ti­on mit in­ten­si­ven Glühw­ein- und Kar­tof­fel­puf­fer-Hal­lu­zi­na­tio­nen ge­folgt von wei­te­ren Wahn­vor­stel­lun­gen wie: wohl­duf­ten­de Gän­se­keu­len, die vor mei­ne Na­se tanz­ten, ein Kar­tof­fel-Klos-Ha­gel und zahl­rei­che Pas­san­ten, die sich in ihr Rot­kraut-Haar fass­ten und mir ein Ständ­chen san­gen „Schneeeeee­flöck­chen...“

Ei­ne Trä­ne fiel aus mei­nem Au­gen­win­kel zu Bo­den und ver­wan­del­te sich in ei­nen En­gel, der mit ei­nem Weih­nachts­mann tanz­te und der Duft heis­ser Ma­ro­nen um­sch­lich mei­ne Na­se, ge­folgt von wohl­rie­chen­den Va­nil­le- und Zim­ta­ro­men.

Ein Ren­tier leck­te mei­ne Hand, und ei­ne Heer­schar ver­s­tor­be­ner Vor­fah­ren schweb­te in Ba­de­ho­sen und Biki­nis be­k­lei­det vom Him­mel her­ab wäh­rend der sicht­ba­re Hauch mei­nes Atems zu ih­nen em­por­s­tieg und da­bei klei­ne Herz­chen form­te.

Als die Show ih­rem Höh­e­punkt zu­st­reb­te, der Weih­nachts­baum mit mir zu sp­re­chen be­gann und mich höf­lich dar­um bat, ihn doch mit zu mir nach Hau­se zu neh­men, prall­te ich auf mei­ner Su­che nach ei­ner Mo­tor­sä­ge oder ei­nem Beil mit ei­nem of­fen­sicht­lich rus­si­schen Tou­ris­ten zu­sam­men. Ich schau­te in ein arg son­nen­ver­brann­tes sla­wi­sches Ge­sicht, roch ei­ne süss­saue­re Mi­schung aus Son­nen­c­re­me, Wod­ka und Aloe Ve­ra und mit ei­nem Mal war der gan­ze Zau­ber vor­bei. Aber - ihr könnt euch gar nicht vor­s­tel­len, wie glück­lich ich war.

In die­sem Sin­ne wün­sche euch al­len ein fröh­lich vers­pon­ne­nes Weih­nachts­fest mit ganz viel Fan­ta­sie, tol­len Ge­schich­ten und warum nicht auch mit ein paar wun­der­ba­ren Hal­lu­zi­na­tio­nen.

Zu­rück

Ei­nen Kom­men­tar sch­rei­ben